Security Essen 2018


Messe Essen Alarmanlage
Messegelände Gruga , Essen / NRW

 

 

 

Letzte Woche war es endlich wieder soweit... Die Hallen der Messe Essen wurden für die Security Essen 2018 geöffnet. Viele zahlreiche Aussteller, Hersteller , sowie intressierte internationale Besucher haben daher wieder die tolle Möglichkeit gehabt die neusten Trends im Bereich Sicherheitstechnik zu bestaunen.

 

Wir waren natürlich auch für Sie dabei...!

Marc Köster Sicherheitstechnik Alarmanlage Smarthome
Marc & Karolina Köster

 

 

 

 In den Medien heißt es : 

"Security Essen punktet mit hoher Qualität und gestiegener Internationalität der Fachbesucher."

... und das können wie definitv so unterschreiben! 950 Aussteller aus 43 Ländern, 36.000 Fachbesucher aus 125 Nationen. Präsentiert wurden wie immer viele Neuheiten zum Thema Sicherheit und Komfort für  gewerbliche und private Objekte.



Marc Köster Alarmanlagen Bottrop
CM-Security Alarmanlage Sicherheitstechnik


Denn aktuelle Ereignisse wie Hacker-Angriffe, Herausforderungen bei Zutrittskontrollen an Flughäfen, die noch immer hohe Zahl an Einbrüchen und steigende gesetzliche Anforderungen sorgten für hohen Informations- und Investitionsbedarf bei den Fachbesuchern.

 

Große Resonanz auf Neuheiten – Trend zu smarten Lösungen


Insbesondere bei den zahlreichen Neuheiten zeigte sich die Relevanz der Security Essen als Pulsmesser der Sicherheitsbranche. Dabei wurde einmal mehr der Einfluss der Digitalisierung deutlich: Zutrittslösungen werden smarter und setzen auf Smartphones oder biometrische Erkennungszeichen als Schlüssel. Künstliche Intelligenz hilft, Videodaten schneller und genauer auszuwerten. Apps zeigen im Smart Home noch offene Fenster an oder helfen, den Überblick über Wertgegenstände zu behalten. Allumfassendes Thema bei zahlreichen Ausstellern und auch vielen Vorträgen war der Schutz der anfallenden Daten und der vernetzten Zugänge.

Marc Köster Sicherheitstechnik Bottrop Smart Home
DOM-Schließsystem


Alarmanlage Lupus-Electronics Marc Köster

 

 

Für das Home!- Team war es wieder eine perfekte Gelegenheiten unsere Hersteller und Lieferanten persönlich zu treffen und in netter Atmosphäre viele interessante Gespräche zu führen. Gleichzeitig konnten wir einige neue Marken zugewinnen können und freuen uns schon sehr darüber diese in den nächsten Wochen unseren Kunden präsentieren zu können.

Videoüberwachung Marc Köster Bottrop

 

 

 

 

 

 

 

 

Na gut! Für große Spielkinder war auch was dabei ... ! ;-)



Trends bei Lupus-Electronics :

Home! Sicherheitstechnik Marc Köster

Das sind die wichtigsten Trends von Lupus-Electronics:

 

Die Bedienöberfläche der XT-Alarmanlagen wird komplett überarbeitet. Diese wird demnächst in einem moderenen Design in zwei verschiedenen Farbversionen verfügbar sein.

 

Da die XT-Zentralen sich in den letzten Jahren immer mehr erweitert haben, wird es nun auch Zeit die Menüstruktur zu bearbeiten.

Das Augenmerk hier liegt auf logische Zusammenhänge der Menüs (responsive Darstellung), dies wird helfen die Zentralen noch einfacher und schneller  bedienen zu können.

 

 

Neben den eigenen Sensoren und Geräten ist Lupus- Electronics stets damit beschäftigt auch das Knowhow anderer Hersteller sich zu Nutze zu machen.

Zukünftig kann also auch ein Türschloss der Firma Nuki vollwertiger Bestandteil der XT-Alarmanlage werden. Diese kann somit durch das Schloss geschaltet  oder Automationen ausgelöst werden.

 

Auch die App wird komplett überarbeitet. Das Dashboard kann zum Beispiel num komplett individualisiert werden und somit können genau die Schalter, Informationen, sowie Kameras angezeigt werden, die Sie am meisten benötigen.



 Trends bei ABUS Security-Center :


Was uns bei ABUS am meisten überzeugt hat:

 

Definitv der wAppLoxx!

Zutrittskontrolle weitergedacht. Dafür steht das neue wAppLoxx System. Es verbindet die Vorteile einer klassischen Zutrittskontrolle mit einer flexiblen und intelligenten Onlinesteuerung über das Intranet oder Internet. Schließpläne erstellen und anpassen, in Sekundenschnelle reagieren, Türen per Knopfdruck öffnen und die Alarmanlage aktivieren – all das können Sie jetzt nicht nur vor Ort machen, sondern von überall aus. Eine App erlaubt zudem auch den komfortablen mobilen Zugriff per Tablet oder Smartphone inklusive einer optionalen Videoüberwachung.

 

Das wAppLoxx System bietet aufgrund seiner durchdachten Architektur eine Reihe an Vorteilen. Der Knotenpunkt des Systems ist die wAppLoxx Control. Sie wird über das Inter- oder Intranet betrieben und kann intuitiv über die browserbasierte Software konfiguriert werden. Der Vorteil: Neuerungen oder Änderungen bei Schließrechten lassen sich in Sekundenschnelle umsetzen und werden sofort an allen Türen wirksam. Das Übertragen der neuen Schließrechte auf jeden einzelnen Zylinder entfällt somit komplett.

 

 

Wir haben bereits einen Zylinder im Showroom eingebaut und sind in der Testphase bereits sehr zufrieden ... Wir informieren Sie gerne dazu...



Trends bei CM-Security :

Alarmanlagen Sicherheitstechnik
Karoline Köster Home Sicherheitstechnik

.... neben Ouzo und leckeren griechischen Häppchen gibt es eine neue Alarmzentrale!

Dazu in den kommenden Wochen mehr! Wir sind sehr gespannt!


Und sonst noch .....

Turm Tech Sicherheitstechnik Home! Bottrop


Es war wirklich eine sehr spannenden Zeit auf der Messe in Essen...!

Wir freuen uns darauf demnächst viele neue Dinge umsetzen zu dürfen und Ihnen noch mehr Möglichkeiten im Bereich Sicherheitstechnik anbieten zu können. 

 

Vielen Dank, dass Sie vorbei geschaut haben.

Bei Fragen und Anregungen sind wir jederzeit für Sie erreichbar und informieren Sie gerne bei einem persönlichen Gespräch ... wie gewohnt!

 

Ihr Home!-Team