Verwandeln Sie ihr Zuhause zu einem "Smart-Home"!

                       © bloomua - Fotolia.com

Früher erfolgte die Bedienung eines jeden Gerätes oder Produktes direkt am Gerät. Funktion und Bedienung waren eine Einheit. Eine Kerze wurde am Docht angezündet und das Licht kam direkt von der Kerze. Ein Türklopfer musste von Hand bedient werden und das Geräusch des Klopfens wurde unmittelbar vom Türklopfer generiert.

Durch das Aufkommen von Elektrizität hat sich in den letzten 100 Jahren einiges geändert. Die elektronische Türklingel wird an der Tür durch das Drücken eine Knopfes bedient. Der mehr oder weniger schöne Klang der Klingel kommt von einer elektrisch mit dem Knopf an der Tür verbundenen "Schelle". Das elektrische Licht wird wird typischerweise mit einem Lichtschalter an der Wand bedient, der sich nicht mehr direkt neben der Lichtquelle befindet, sondern bequem neben der Tür, sodass der Bewohner ihn einfach erreichen kann, wenn er den Raum betritt. Dieser Lichtschalter an der Wand ist durch einen elektrischen Stromkreis mit der Lichtquelle verbunden.  (Zitat: z-Wave , Dr.Christian Pätz)

Andere Beispiele sind die Bedienung der Jalousin am Fenster, Wandthermostate, die die Temperatur im Raum regeln oder die einfache Fernbedienung, mit denen man Geräte ein- und ausschalten kann, die umständlich direkt zu bedienen sind. Dazu gehören auch Geräte wie Geschirrspül-, Waschmaschinen oder Elektroherde, die immer noch direkt am Gerät bedient werden.
Das intelliegente Haus bzw. die Hausautomatisierung verändert diese Situation um vielfache Möglichkeiten. Die Bedienung unterschiedlicher Geräte erfolgt über eine Bedieneinheit. Der Lichtschalter dient nicht mehr nur zum Anmachen des Lichtes, sondern auch für andere Funktionen des Raumes. Die Fernbedienung ist nicht mehr nur einem Gerät zugeordnet, sondern bedient mehrere Unterhaltungsgeräte und Hausfunktionen, wie Licht oder Klimaanlage.

Die Bedienung wird zentralisiert und vereint und ist somit in der Nutzung sehr viel bequemer. Ein gutes Beispiel für zentrale Bedienung sind Mobiltelefone, die zunehmend dazu genutzt werden, verschiedene Funktionen und Services im täglichen Leben zu vereinfachen. Das zweite Merkmal eines intelligenten Hauses ist die Nutzung von Sensoren, die ausführliche Informationen über den Status des Hauses liefern. Nicht etwa wie Wandthermostate, die die Temperatur des Raumes anzeigen, sondern sie können viel mehr. Die Idee eines "Smart-Homes" bringt die Nutzung von Sensoren auf ein neues Level: Bewegungsmelder steuern das Licht, wenn jemand im Raum ist oder sie drehen die Heizung herunter bzw. schalten sie ganz aus, wenn jemand den Raum verlässt.

Eine intelligente Schaltzentrale verbindet die Informationen, die Sensoren oder Interaktionen der Benutzer, wie beispielweise durch Drücken eines Buttons, um eine Funktion des Hauses zu regulieren, ihnen liefern. Diese stellt sicher, dass das Haus die verschiedenen Funktionen automatisch und unabhängig von der Bedienung durch den Nutzer ausführt.


Was kann meine Hausautomatisierung?

© You can more - Fotolia.com

Unsere modernen Haushalte besitzen eine Menge steuerbarer Geräte, die durch Strom betrieben werden, wie Türklingel, Türsprechanlage oder Türoffner,die Beleuchtung, Internet und Telefon, Klimaanlagen oder Heizungspumpen, Multimediageräte, unter anderem TV und HiFi, Fensterrolläden, Garagentore und vieles mehr. Viele von dieses Geräten brauchen eine Fernbediengung. Hausautomatisierungssysteme verbinden diese Geräte und deren Steuerungen und ermöglichen eine gmeinsame Bedienung. Gleichzeitig ist es möglich so genannte Szenen einzulernen, so dass zum Beispiel das Licht im Haus angeht, wenn das Garagentor aufgeht, oder die Heizungen runtergedreht werden, wenn Sie das Haus verlassen.

© chones - Fotolia.com

Beleuchtung

Sie können über das System die komplette Beleuchtung ihres Hauses steuern. Zum Beispiel wann eine Lampe angehen oder um wie viel % das Licht gedimmt werden soll. Zugleich hilft das System ihr Geld zu sparen. Wir besorgen gerne für Sie passende Leuchtmittel.

Multimedia/Entertainment

Wir ermöglichen Ihnen die Steuerung all Ihrer Multimedia-Geräte. Wie finden Sie das : Sie sitzen abends auf der Couch und es klingelt an der Tür, um zu sehen, wer vor der Tür steht, schalten Sie einfach um und können den Besucher direkt auf ihrem Fernseher sehen und zugleich von  Handy aus die Tür aufmachen!

Mehr zu unseren Angeboten im Bereich Entertainment und Audio-Streaming, sowie Multiroom-Systemen erfahren Sie hier!

Heizung

 Stuern Sie ihre Heizung oder Kühlung Raum für Raum und angepasst an ihre Vorstellungen. Die Zimmertemperatur kann sich perfekt an die Parameter wie Außentemperatur, Tageszeit etc. orientieren. Sparen Sie bis zu 30% ihrer Energiekosten.

Sensoren

Ob Rauch-, Überflutungs- oder Bewegungs-melder, unsere Systeme bieten einen hohen Komfort an Möglichkeiten zum Schutz ihres Eigentums und zur Optimierung ihres Alltags.

Seit dem 1.April.2014 sind Rauchmelder Pflicht. Verbinden Sie ihre Pflicht mit Lebenskomfort. Sie werden bei allen Vorfällen direkt auf ihrem Handy informiert und können direkt reagieren.

 

Sicherheit

Was ist wichtiger als die Sicherheit ihrer Familie? Das Haus beschützt Sie, wenn Sie es möchten. Anstatt eines einzelnen Alarmsystems, können Sie direkt eine Alarmanlage in ihr System einbauen lassen. Eine Alarmanlage angepasst an alle zur Zeit wichtigen Standarts. Ganz einfach steuerbar...

Gesundheit

Wie wäre es gleichzeitig mit einem Panikknopf, wenn es zu unangenehmen Situationen im Privatleben kommt? Oder brauchen Sie einen Seniorenknopf...? Alles machbar...!

Das versprechen wir Ihnen.

Ihr Hausautomatisierungssystem ist stets für Sie da, auch in nicht allzu schönen Situationen.


Von wo kann ich mein System steuern?

Stellen Sie sich mal vor, Sie sitzen im Büro und können jederzeit mit ihrem Haus kommunizieren? Sie können schauen, ob alles in Ordnung ist. Sie können ein Fenster schließen, falls Sie dieses vergessen haben. Falls es einen Einbruchsversuch oder Brand geben sollte, werden Sie direkt darüber informiert. Und falls Sie doch früher Feierabend machen sollten, dann zucken Sie ihr Smart-Phone raus und stellen schon mal die Heizung auf Wohlfühltemperatur, damit Sie es richtig gemütlich haben, wenn Sie nach einem anstrengenden Tag nach Hause kommen. Das haben Sie sich schließlich verdient...

Oder stellen Sie sich einmal vor, Sie sind im Urlaub! Die Sonnen scheint, das Meer ist deutlich zu hören und die Kinder haben eine Menge Spaß am Strand. Da bleibt kein Raum für sich "um das Haus sorgen!" Mit unseren Systemen können Sie jederzeit mit Hilfe ihres Smart-Phones und einen Internetzugangs Kontakt zu ihrem Haus aufnehmen. Schauen, ob alles in Ordnung ist, oder der Nachbar auch wirklich die Post reingeholt hat. Sie haben einen Zugriff auf ihr Alarmsystem und werden direkt benachrichtigt, falls etwas nicht stimmt. Ausserdem können Sie die Rolläden oder das Licht steuern, so dass kein Einbrecher auf die Idee kommen kann, dass sie sich zur Zeit nicht im Lande aufhalten.

 



Wer? - Na, jeder kann unsere Hausautomatisierung nutzen!



Die Voraussetzung für die Benutzung eines Hausautomatisierungssystems ist der Besitz eines Smart-Phones, Tablets oder PCs und ein Zugang zum Internet. Über dieses können Sie überall und allzeit mit ihrem Heim kommunizieren.

© Matthias Enter - Fotolia.com

Ob Mieter, Hausbesitzer, Vermieter oder Geschäftsmann... Unsere Systeme sind für alle Zwecke anwendbar. Die Systeme können Sie jederzeit wieder abbauen und in einer neuen Immobilie verwenden. Die Module sind unbegrenzt erweiterbar. So dass Sie ihre Hausautomatisierung ständig an alle aktuellen Lebenssituationen und Bedürfnisse angepasst werden kann. 

 

Unsere Systeme sollen sehr flexibel sein und die Installation kommt ohne Eingriff in die Infrastruktur des Hauses unserer Kunden aus. Wir müssen keinerlei Veränderungen im Gebäude durchführen, denn wir konzentrieren uns auf alle Hausautomatisierungen zwecks Funk. (Z-Wave-Technologie)

 

Lassen Sie uns loslegen! Wir designen für Sie ein professionelles Hausautomatisierungskonzept und realisieren ihr Projekt, ohne Kabelverlegen und ohne Dreck und Lärm zu machen.

Ganz nach ihrem Geschmack und Geldbeutel!

 

Gerne können Sie sich direkt an uns wenden und wir erstellen ein persönliches & individuelles Angebot für Sie!

 

 

( Text: Z-Wave, Dr.Christian Pätz ; Bildquelle: © Gina Sanders - Fotolia.com, © Andrey Kuzmin - Fotolia.com)

 Hausautomatisierung * Smart Home  * Z-Wave

Bottrop * Essen * Gladbeck * Gelsenkirchen * Düsseldorf * Duisburg * Bochum * Haltern

Dortmund * Wesel * Oberhausen * Witten * Dinslaken * Dorsten * Hünxe

Ratingen * Schermbeck * Marl * Recklinghausen * Krefeld *